0531-20805642 | info@tauchprofis.com

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an
0531-20805642

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

PADI Seal Team

Action, Abenteuer und AquaMissions!

Wenn du richtig einsteigst - ist das PADI Seal Team Programm einfach nur voll cool. Für junge Taucher gemacht (Kinder ab 8 Jahren), ist dieses neue Programm vollgepackt mit aktionsreichen AquaMissions!

Was ist eine AquaMission? Es ist ein Abenteuer unter Wasser, in dem Kinder in einem Pool Gerätetauchen kennen lernen. Zum Beispiel die AquaMission “Inner Space Spezialist”. Hier lernen die Kinder, wie man unter Wasser wie ein Astronaut schwebt. Und in der AquaMission “Schnappschuss Spezialist” machen die PADI SealTeam Mitglieder gegenseitig Fotos von sich beim Gerätetauchen.

Unterstützt durch ein Video, Arbeitsheft und Logbuch, besteht das PADI SealTeam Programm aus 2 Teilen. In Teil 1, den AquaMissions 1-5 lernen die Kinder die Grundlagen des Tauchens, wie Tarierungskontrolle, Maske ausblasen, Automaten wiedererlangen usw. Nachdem so eine solide Grundlage von taucherischen Fertigkeiten geschaffen wurde, können die Kinder im Teil 2 weiter machen.

  • AquaMission 1: Du wirst Deine Tauchausrüstung ausprobieren. In der ersten AquaMission wirst du lernen, mit einer Tauchausrüstung unter Wasser zu schwimmen. Wir zeigen dir, wie du mit Hilfe von Handsignalen sprechen kannst. So wirst du lernen unter Wasser mitzuteilen, wie viel Luft noch in deiner Flasche ist. Und dann zeigen wir dir, wie du unter Wasser den Druck in deinen Ohren ausgleichst.
  • AquaMission 2: In der zweiten AquaMission lernst du, wie du unter Wasser deinen Lungenautomaten aus und wieder in den Mund nimmst. Wir zeigen dir, wie du das Wasser, das in Deinen Lungenautomaten eingedrungen ist, wieder rausbekommst, wie du den Druck in deiner Maske ausgleichen kannst und wie du die Luft in dein Tarierjacket bläst. Und natürlich wirst du viele neue, aufregende Unterwasserspiele kennenlernen!
  • AquaMission 3: In Aqua Mission 3 wirst du dein Tarierjacket mit Luft füllen und diese wieder rauslassen. Wir erklären dir, wie du beim Tauchen das Wasser aus deiner Maske «rausblasen» kannst und wie du mit einer alternativen Luftversorgung umgehst. Entschuldige, so heißt der Reserveautomat, den du aus Sicherheitsgründen immer bei dir trägst. Und dann lernst du in AquaMission 3 natürlich ein paar neue Handzeichen kennen!
  • AquaMission 4: In dieser Aqua Mission wirst du nun lernen, wie du deinen Lungenautomaten wieder finden kannst, wenn du ihn einmal verlieren solltest. Und dann wirst du das supercoole Gefühl der Schwerelosigkeit in der Unterwasserwelt erleben. Übrigens: Wenn du unter Wasser so richtig schwerelos bist, so kommt dir das vor, als ob du im Weltraum schweben würdest.
  • AquaMission 5: Du wirst noch das Schnorcheln lernen. Du kannst dann den Schnorchel gegen den Lungenautomaten auswechseln und den Schnorchel richtig ausblasen. Und dann wirst du noch lernen, wie du mit der Tauchausrüstung an der Oberfläche schwimmst.

Teil 2 ist voller spezieller AquaMissions. In diesen tollen Tauchgängen erlernen die Kinder verschiedene Tauchaktivitäten. Hier ist eine Liste der Spezial-AquaMissions:

  • Spezialist bei der Identifizierung von Lebewesen: In dieser Aquamission lernst du Unterwasserlebewesen, die in deiner Region leben, zu bestimmen. Du wirst lernen, wie sich diese Tiere auf unterschiedliche Art und Weise im Wasser fortbewegen. Es ist Zeit zu denken - und zu reagieren - wie ein Fisch im Wasser. Du machst Übungen zur Identifizierung von Wasserlebewesen und lernst die entsprechenden Handzeichen für Wasserlebewesen.
  • Umwelt Spezialist: In dieser Aquamission spielst du die Rolle eines Wissenschaftlers und übst Umweltverschmutzungen zu erkennen und aufzudecken. Durch diese Fähigkeiten wirst du in der Lage sein deine Umwelt über und unter Wasser zu schützen. Du übst die optimale Körperlage unter Wasser und Suchpositionen sowie Unterwassersäuberungsaktion mit Hilfe eines Suchmusters.
  • “Inner Space” Spezialist: In dieser speziellen Aquamission lernst du im Wasser schwerelos zu schweben (tarieren), wie dies ein Astronaut im Weltall macht. Du machst Spiele in denen Du unter Wasser schwerelos gleiten musst, um Gegenstände fangen zu können. Kannst du dies auch durch einen Unterwasser Hindernisparcours tun? Folgende Tarierübungen werden durchgeführt: Flossenspitzen balancieren und Schweben ohne Arm- und Beinbenutzung
  • Navigations Spezialist: Es ist immer wichtig zu wissen, wo Du dich gerade befindest. In der Aquamission Navivgation Specialist lernst Du unter Wasser einen Kompass zu benutzen und Entfernungen zu messen. Du lernst die Benutzung des Kompasses unter Wasser sowie die Entfernungsmessung mit Flossenschlägen.
  • Nachttauch Spezialist: Dies ist wohl eine der interessantesten Aquamissions. Ob du nachts in einem Pool tauchst oder die Innenbeleuchtung tagsüber ausgeschaltet ist - Tauchen bei Dunkelheit ist mit einer Unterwasserlampe immer aufregend und macht viel Freude.
  • Sicherheits-Spezialist: Gute Taucher wissen immer, was zu tun ist, wenn unter Wasser ein Problem auftritt. In dieser interessanten aber auch sehr wichtigen Aquamission lernst Du deinem Tauchpartner zu helfen, wenn er Schwierigkeiten hat. Du lernst die folgenden Sicherheitsübungen: Sicherheitscheck vor dem Tauchgang, Krampf lösen bei sich und dem Tauchpartner, Auswerfen einer Rettungsleine, sicher Auftrieb an der Oberfläche herstellen, und Partner abschleppen
  • Suchen und Bergen Spezialist: Für einen PADI Seal ist es sehr wichtig verloren gegangene Gegenstände unter Wasser wieder zu finden. In der Suchen und Bergen Aquamission lernst du Gegenstände wieder zu finden und diese sicher an die Oberfläche zu bringen. Die folgenden Übungen zum Suchen und Bergen wirst du durchführen: Auffinden eines verloren gegangenen Gegenstands im Pool und Bergen des Gegenstand mit einem Hebesack
  • Schnorcheltaucher Spezialist: Auch wenn du den Großteil der Zeit als PADI Seal unter Wasser verbringst, ist es immer wieder wichtig richtige Schnorcheltechniken zu beherrschen. Diese Schnorchelübungen gehören dazu: Anpassen der Schnorchelausrüstung, Schnorcheln an der Oberfläche, Schnorchel ausblasen, Maske ausblasen und Richtung halten beim Schnorcheln
  • Schnappschuss Spezialist: Während Du an der Schnappschuss Aquamission teilnimmst, kannst du Unterwasserkameras ausprobieren und Bilder von deinen PADI Seal Team Tauchpartnern machen. Die machen auch Bilder von dir! Du kannst deine Tauchfotos überall aufhängen. Dann wissen deine Freunde: Du bist ein Taucher.
  • Wrack Spezialist: In dieser abenteuerlichen Aquamission lernst du was wichtig ist um ein versunkenes Wrack zu erkunden. Mit der Hilfe deines Tauchlehrers lernst du sichere und angemessene Wege um einen versunkenen Schatz dir anzuschauen. Diese Übungen gehören dazu: Tarierungskontrolle und Ausmessen sowie Anfertigen einer Skizze des Wracks

Wenn du alle PADI Seal Team AquaMissions aus Teil und Teil erfolgreich teilgenommen hast, bist du Mitglied im PADI Master Seal Team – und gehörst somit zu einer ganz besonderen Gruppe junger Taucher!

Es ist ersichtlich, dass den PADI Seals eine Vielzahl verschiedener Tauchgänge geboten wird. Und das Beste an den Spezial AquaMissions ist, dass sie sichere Tauchfertigkeiten fördern, während die Kinder Spaß haben. JETZT ist der richtige Zeitpunkt anzufangen – Pooltauchgänge waren noch nie so voller Abenteuer.

Vielleicht packt dir deine Mami auch noch etwas zum Essen und zum Trinken ein. Tauchen macht richtig hungrig und durstig!

Kurspreis  25 € - je Aquamission, zzgl. einmaliger Gebühr für das PADI Seal Team Kit 49 €
(alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer)